Outdoorpartner Thongraben, Gallspach
                    Gallspach Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Gallspach.Geografie.Ortsteile der Gemeinde.

Enzendorf, Gallspach, Gferedt, Niederndorf, Schützendorf, Thal, Thongraben, Vornwald, Vöglthen, Wies.

Quellenangabe: Die Seite "Gallspach.Geografie.Ortsteile der Gemeinde." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. Januar 2010 17:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Thongrabensiedlung
Lackenbach outdoorpartner
Niedernsill outdoorpartner
Karres outdoorpartner
Palterndorf-Dobermannsdorf outdoorpartner
Neuhofen im Innkreis outdoorpartner
Kematen an der Krems outdoorpartner
Kartitsch outdoorpartner
Breitenfeld am Tannenriegel outdoorpartner
Pernegg outdoorpartner


Thongraben+Geschichte:


Gallspach+Sehenswertes

Gallspach.Verkehr.Bahn.

Gallspach liegt 3 Kilometer von der, 1861 eröffneten, Bahnstrecke Wels-Passau entfernt. Seit 1932 heisst die Bahnstation Grieskirchen wegen des Zustromes von Kurgästen zum Institut Zeileis "Grieskirchen-Gallspach". Eine geplante Verbindungsbahn von Grieskirchen über Gallspach nach Gaspoltshofen wurde nicht realisiert.

Quellenangabe: Die Seite "Gallspach.Verkehr.Bahn." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. Januar 2010 17:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gallspach+Kultur:

Gallspach.Geografie.

Gallspach liegt auf 365 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 3,4 km, von West nach Ost 3,8 km. Die Gesamtfläche beträgt 6,18 km?². 11,7 % der Fläche sind bewaldet, 75 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Gallspach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. Januar 2010 17:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: